Essen und Trinken in Lappland


Essen und Trinken in Lappland bedeutet, Verwerten was die Natur zu bieten hat. Und das ist nicht wenig: besonders berühmt für Skandinavien ist der Lachs. Aber auch andere Speisefische wie Forelle, Saibling und Maräne sind lecker zubereitet ein Geschmackserlebnis.
Außerdem bietet der Speiseplan neben Rentier, Elch auch Pilze und Beeren. Moltebeeren, Arktische Brombeeren, Blaubeeren und Preiselbeeren bereichern jede Mahlzeit. Natürlich lassen sich diese auch zu leckerem Likör verarbeiten.

Alkohol in Lappland

Besonders die Finnen verstehen es den Beeren ein besonderes Aroma zu entlocken. Alkohol bekommt man in Norwegen, Schweden und Finnland nur in den staatlichen Spirituosenläden. Halten Sie in Norwegen Ausschau nach „Vinmonopolet“, in Schweden nach „Systembolaget“ und in Finnland nach „Alko“.
Wundern Sie sich nicht über hohe Preise für Alkohol in den Restaurants und Hotels. Diese beruhen auf der hohen Alkoholsteuer in Skandinavien.

Essen und Trinken ist in Lappland also nicht gerade ein billiges, dafür aber ein umso köstlicheres Vergnügen.

(Bildquelle: ezioman)

Weitere Beiträge

Tags: , , ,