‘Landschaft’

Finnlands Geographie

Finnland ist ein ungefähr 340.000 km² großes Land, das an die drei Nachbarländer Schweden, Russland und Norwegen grenzt. Das ganze Land ist relativ flach und von zahlreichen Seen durchzogen, die meist …

Nationalpark Urho-Kekkonen

Der Nationalpark Urho-Kekkonen liegt im Norden von Finnland, an der russischen Grenze. Er ist der zweitgrößte Nationalpark des Landes und ist nach dem ehemaligen finnischen Präsidenten Urho …

Nationalpark Koli

Der Koli, der Namensgeber für den Nationalpark, ist einer der wenigen Berge Finnlands. Er befindet sich in der finnischen Region Karelien, am Pielinensee, und ist mit einer Höhe von 344 Metern …

Nationalpark Lemmenjoki

Der Nationalpark Lemmenjoki ist ungefähr 2850 km² groß und damit der größte in Finnland. Er befindet sich in der Region Lappland, nahe der norwegischen Grenze. Seinen Namen verdankt der …

Nationalpark Patvinsuo

Der Nationalpark Patvinsuo befindet sich im Osten von Finnland zwischen den Seen Suomonjärvi und Koitere und ist der größte Nationalpark im Süden des Landes. Den größten Teil des Parks …

Finnlands Geologie

Die Geologie Finnlands ist Zeuge der Weichseleiszeit, die jüngste aller Eiszeiten. Das Relief ist bis auf einige wenige Berge relativ flach. Vor rund einer Milliarde Jahren fand in Finnland zwar Gebirgsbildung …

Vegetation in Finnland

Die Vegetation in Finnland besteht überwiegend aus Nadelwald. Das Landschaftsbild ist sehr grün: über zwei Drittel des Landes sind mit Wald bedeckt. Finnland gehört größtenteils zur nördlichen Nadelwaldzone und wird vorwiegend …