‘Industrie’

Nokia: Letztes Handy aus Finnland ging vom Band

Seit dem heutigen Tag, dem 1. August, produziert Nokia in seinem Heimatland Finnland keine Mobiltelefone mehr. Die endgültige Schließung der letzten Produktionsstätte in Salo wird bis September abgewickelt. Die Produktion von Neugeräte wurde jedoch gestern abgeschlossen.

780 Mitarbeiter wurden …

Finnisches Innenministerium gibt hehre Zukunftsziele vor

Am 27. Juni ließ das finnische Innenministerium seine Pläne und Visionen für die kommenden Jahre verlautbaren. Dabei wurde alles andere als tief gestapelt. Finnland solle in wenigen Jahren das Land mit der größten Sicherheit und der konsequentesten Gleichberechtigung sein.

Die Oase der Meere

Das weltgrößte Kreuzfahrtschiff “Oasis of the Seas“ ging am 29.10.2009 im finnischen Turku vom Stapel. Neuer Besitzer ist die Reederei Royal Caribbean aus den USA. Von seiner Heimatwerft der Reederei SXT aus, brach der Megaliner zu seiner inoffiziellen Jungfernfahrt …

Finnlands Wirtschaft floriert

Die Industrialisierung im 20. Jahrhundert hatte einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Wirtschaft. Finnland löste sich immer mehr vom Agrarsektor und baute den Bereich Elektroindustrie sowie …

Tampere

Im Zentrum von Südfinnland liegt die mit ca. 200.000 Einwohnern drittgrößte Stadt Finnlands, sowie die größte Binnenstadt Skandinaviens: Tampere.

Die Stadt ist geprägt von einer vielseitigen Gewerbestruktur und wird deswegen von den …