‘Bürger’

Finnen reden per Internet bei Gesetzgebung mit

Seit gestern, dem 1. März 2012, können Finnen Gesetzentwürfe auf einer offiziellen Internetplattform publik machen und um Unterstützer in der Bevölkerung werben. Kann ein vom Bürger vorgeschlagener Gesetzentwurf 50.000 Unterstützer unter allen finnischen Wahlberechtigten auf sich vereinen, ist der …