Neues Smartphone aus Finnland


Ein neuer Konkurrent auf dem Mobiltelefonmarkt kommt aus Finnland. Das Start-up-Unternehmen Jolla wird Ende des Jahres 2013 mit einem Smartphone auf den internationalen Markt kommen.

Die Smartphone-Premiere geht mit der Vorstellung eines neuen mobilen Betriebssystems einher. Entwickelt wurde das System Sailfish OS von ehemaligen Mitarbeiter des Handyherstellers Nokia, die mit Jolla ein eigenes Unternehmen gegründet haben.

Das Handy soll um 400 Euro kosten, verfügt über Dual Core und einen auswechselbaren Akku. Es hat einen 4,5 Zoll Touchscreen und eine 8 Megapixel Kamera. Vorbestellt werden kann das Gerät bereits jetzt.

Weitere Beiträge

    • Keine älichen Beiträge gefunden