Deutscher wird in Finnland stärkster Mann Europas


Im finnischen Naantali fanden vom 8. bis zum 10. Juni die Europameisterschaften im Raw Powerliftung der GPA (Global Powerlifting Alliance) statt. Mit Andreas Bracht und dem Psychologie-Studenten Patrik Baboumian traten auch zwei deutsche Sportler an. Baboumian, der als Strongman den Titel „stärkster Mann Deutschlands“ tragen darf, lebt vegan und ging in einem Shirt der Tierrechtsorganisation Peta an den Start. Wegen gesundheitlicher Probleme konnte Baboumian seine Trainingsbestleistung von 360kg im Raw Powerlifting nicht erreichen. Die von ihm bewältigten 300kg reichten jedoch für den Sieg in Finnland aus.

Weitere Beiträge

Tags: , , , ,