Finnischen Müttern geht es weltweit am Besten


Die Lebensumstände von Müttern in 176 Ländern untersuchte die Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ zum 14. Mal. Dabei wurde erhoben, wie es um Müttergesundheit, Kindersterblichkeit, Schulbildung und Einkommen der Frauen bestellt ist.

Im internationalen Vergleich schnitt Finnland am besten ab. Die vorderen Plätze wurden ausnahmslos von skandinavischen Ländern belegt.

Die Unterschiede zu Entwicklungsländern, vor allem in Afrika, sind frappierend. So liegt das Risiko für eine werdende Mutter bei der Geburt zu versterben in Finnland bei 1 zu 12.200. In der Demokratischen Republik Kongo liegt es bei 1 zu 30.

Insgesamt nimmt die Demokratische Republik Kongo auch den letzten Platz in dieser Studie ein. Deutschland belegte Platz 9.

Weitere Beiträge

Tags: , , , , , ,