Überraschender Erfolg der Grünen bei der Präsidentschaftswahl


Der Kandidat der Grünen, Pekka Häavisto, erzielte bei der Präsidentschaftswahl am letzten Sonntag mit 18,8% der Wählerstimmen einen noch nie da gewesenen Erfolg für die ökologische Partei Finnlands. Dennoch liegt der konservative Kandidat und klare Favorit Sauli Niinstö im Rennen um die Wahl zum Präsidenten Finnlands mit 37% der Stimmen klar vorn.

Damit hat Euro-Befürworter Niinstö beste Chancen, die Stichwahl am 5. Februar für sich zu entscheiden. Der Kandidat der rechten Partei Wahre Finnen, Timo Soini, ist klar abgeschlagen und steht nicht mehr zur Wahl. Ein Überraschungssieg für Häavisto bleibt unwahrscheinlich, ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Weitere Beiträge

Tags: , , , , ,