Deutschland und Finnland suchen Lösung in Griechenlandfrage


Seite an Seite wollen Deutschland und Finnland eine Lösung für den aktuellen Euro-Streit um die Finanzkrise in Griechenland finden. Ein Treffen des finnischen Außenministers Erkki Tuomioja mit seinem deutschen Amtskollegen Guido Westerwelle am vergangenen Dienstag verdeutlichte, dass beide Staaten durchaus ähnliche Interessen in der Frage haben. Als einziges Land verlangt Finnland von seinem EU-Partner Griechenland zusätzliche Sicherheiten für einen Kredit der Mitgliedsstaaten zur Entlastung der horrenden Staatsverschuldung.

Westerwelle räumte ein, dass bezüglich des Themas noch „Diskussionsbedarf“ bestehe. Beide Länder seien edoch „getragen vom gemeinsamen Willen, unsere Währung auch zu schützen.“ Eine konkrete Lösung bezüglich der Kreditvergabe zeichnete sich bei dem Treffen in Berlin jedoch nicht ab.

Weitere Beiträge

Tags: , , , , ,