Atomkraftwerk wird dreimal so teuer wie geplant


Der Neubau des Atomkraftwerks in Olkiluoto wird deutlich teurer als geplant. Bereits jetzt kostet die Anlage 8,5 Milliarden Euro. Der Bau wird für die beauftragten Firmen Areva und Siemens ein Verlustgeschäft.

Sie hatten mit ihren Auftraggebern, dem finnischen Energiekonzern TVO einen Festpreis von 3 Milliarden Euro für die schlüsselfertige Anlage vereinbart. Wegen der Verzögerung der Bauarbeiten ist außerdem ein Gerichtsverfahren anhängig.

Weitere Beiträge

Tags: , , , ,